Für N.!

Veröffentlicht: 16. August 2010 in Uncategorized

Liebe N.!

Ich weiß, wie groß deine Angst vor dem heutigen Tag ist. Du kannst nicht einschätzen, was dich erwartet, was du zu befürchten hast. Du weißt nicht, ob dieser Tag nicht nur dein Leben, sondern auch das Leben von L. verändern wird. Was auch immer kommen wird, bald hast du etwas, das du dir schon seit fast 1 1/2 Jahren wünscht: Gewissheit. Vielleicht passiert nicht ganz alles zu Unrecht, doch ich bin mir dessen bewusst, dass du nie jemandem weh tun wolltest.

Angst ist nie etwas Greifbares, Reales.

Angst verschließt, hält fest.

Angst ist wie ein böser kleiner Mann im Ohr, verunsichert dich, während er dir Niederträchtigkeiten ins Ohr flüstert. Behandle deine Angst wie einen Einbrecher in deiner Wohlfühl-Galaxie. Sie schleicht dir so lange penetrant hinterher, solange du dich nicht umdrehst, dich ihr stellst und ihr voller Mut und Würde „WAS???“ ins Gesicht brüllst.

„Wir haben nichts zu fürchten, außer der Furcht an sich.“ – Wer das gesagt hat, muss eine Menge Bodyguards gehabt haben…

Aber gehen wir das Ganze mal logisch an:

Was ist das Schlimmste, dass passieren kann?

Dass das Urteil das absolute Horrorszenario wahr macht: dann sollte es eher heute, als morgen angegangen werden. Übersteh die Zeit, deine Kleine braucht dich!

Dass die Presse sich wieder auf dich stürzt: das werden sie EH tun, dagegen kannst du GAR NICHTS machen!

Dass deine Familie wieder belästigt wird: ganz ehrlich, N., seit April letzten Jahres kannst du das sowieso nicht verhindern!

Dass „er“ abgeschreckt sein wird: du hast dir lediglich vorzuwerfen nicht im richtigen Moment alles erzählt zu haben, das wird dir sicher nie wieder passieren.

Aus einem Lied von Lauryn Hill, das wir beide toll finden, kommt eine sehr passende Passage:

„Now , if you need me,
call me
no matter where u are,
no matter how far,
don’t worry, baby
just call out my name
i‘ ll be there in a hurry
you don’t have to worry!“

N., halte durch, geh hoch erhobenen Hauptes an der Paparazzi-Front vorbei und steh es durch. Komme was da wolle: auf deine Freunde wirst du dich verlassen können – egal wie es ausgeht!!! Das verspreche ich dir!!!

Deine Daniela

Advertisements
Kommentare
  1. N sagt:

    Du bist sehr, sehr, sehr süß! Ich danke dir. Tat gut mit dir zu sprechen!
    Ruf dich später an. Kuss…

  2. Christiane sagt:

    Wieder einmal spürt man: Daniela KANN SCHREIBEN.
    Zu jedem Thema und jeder Situation.
    Liebe Grüße von Christiane

  3. Jana K. sagt:

    Hallo Daniela!
    Du verstehst es Menschen mit kurzen Sätzen, kleinen Worten und Gedanken aufzubauen!
    LG Jana

  4. Frauke sagt:

    Daniela,

    Du bist so ein wunderbares, liebesvolles und intelligentes Wesen…schön, dass ich DICH kennen darf…

    Knuddel Julehund von mir =o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s