Lufthansa – meine Perle!

Veröffentlicht: 3. November 2010 in Unmögliche Situationen

Ich bin beruflich sehr viel mit dem Flugzeug unterwegs (meine Miles&More-Karte hat gut zu tun) und bin absolut überzeugte Lufthansa-Anhängerin. Die Wartung der Maschinen, so bilde ich es mir zumindest ein, ist genauer (die Flugzeuge sehen auf jeden Fall gepflegter aus als viele andere am Hangar), der Service ist besser und man bekommt auf normalen Inlandsflügen 2 Getränke freier Wahl.

 

Als ich mit meiner Freundin Ende August in den Urlaub geflogen bin, wurde mit der Buchung leider nur ein Air Berlin-Flug angeboten. Zähneknirschend willigte ich ein.

Allein schon das Einchecken dauerte wesentlich länger und die Damen am Tresen begrüßten mich nicht mit dem gewohnten 600.000-Watt-Grinsen, das ich gewohnt war. Außerdem erwartete mich keine Auswahl an Tageszeitschriften, an denen ich mich bedienen konnte. *grummel*

Das Boarding wurde von einer gelangweilten Bodenschubse erledigt, die offenkundig überall anders lieber gewesen wäre, als bei ihrem Job.

Der Hammer kam allerdings in der Kabine. Eine ungepflegte Sitzumgebung wurde nur getoppt von einer Crew, die in verwaschenen schwarzen Jeans und einem besseren Longsleeve versuchte Alkohol an die Passagiere zu verkaufen. Ein Getränk stand zur Wahl, jedoch wurde einem das mit einem unmotivierten Halbelan hingewaschen, der aggressiv machte.

 

Da lobe ich mir die Lufthansa, die mir in der Lounge mein Croissant bringt und stets und ständig darum bemüht ist, mir eine Freude zu machen!!!

 

Ich bin mir sicher, dass es unter euch auch viele Gegner der Airline gibt. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Advertisements
Kommentare
  1. Dagmar sagt:

    Klar steht Lufthansa ganz oben, nur für Inlandflüge gibt es oft günstigere Angebote oder es müssen für besimmte Strecken andere Linien mitgebucht werden.
    Mein letztes Erlebnis war ein Urlaubsflieger der Linie Air Berlin nach Fuerte. Schon beim Hinflug gab es ZWEI Stunden Verspätung, weil das Gepäck falsch im Laderaum verteilt wurde. Gegen schreiende Kleinkinder, denen es wirklich noch egal ist an welchem Strand sie gerade buddeln- aber nun mit Mami und Papi vier Stunden im Flieger aushalten müssen ohne Toben und mit Ohrenaua- kann Air Berlin nun auch nichts. Es vermiest nur meine Laune zumal ich mit auf solchen Flügen Urlaubsreif bin und beruflich in einem Kinderop arbeite.
    Der Service war es der mir den Rest gab!! Die alte Dame hinter mir die sich beschwerte, weil ich meinen Rückenlehne etwas nach Hinten lehnte um die „vorhandene“ Zeitung in dem engen Sitzraum lesen zukönnen. Die männliche Servicekraft nahm die Beschwerde gerne entgegen und stellte MEINEN Sitz mit einem Drücken auf dem dafür vorgesehenen
    Knopf an MEINER Armlehne in die aufrechte Position zurück!!!! Habe ich gemosert!!!!-und die Lehne zurück gestellt-
    Dann haben wir uns auf Empfehlung die Currywurst „Sansibar“ bestellt…(nicht zu empfehlen!). Als die Wurst nach gefühlten drei Stunden nach Bestellung kam, haben meine Freundin und ich gerade -wahrscheinlich aus Hunger und Selbstschutz-einen Kurzschlaf eingelegt Ich hörte gerade noch in meinem Schlaf wie lauter als notwendig sagte/schrie: Jetzt schlafen S I E auch noch!!!
    Spätestens jetzt war es mit meiner Höflichkeit und dem Rezpekt vor diesem Menschen vorbei! Ich weiß von einem lieben Freund (Lufthansa), was das Flugpersonal manchmal aushalten muss. Aber hier hatte keiner vor die Toilette gesch…, keiner den Nachbarn vollgek… und es ist auch keiner kollabiert, also warum so ein unverschämtes Benehmen??
    Leider ist ein Online-Beschwerden bei Air Berlin nicht möglich, und zu einer schriftlichen Beschwerde fehlte mir die Lust.
    Aber wenn es nicht sein muss: Nie wieder!

  2. Leon sagt:

    Also ich muss sagen, dass ich AirBerlin eigentlich bislang nicht so schlecht fand. Bin zwar nicht gerade Vielflieger, aber bislang mit denen abgesehen vom essen und einmal 1 1/2 Stunden Verspätung in Malaga, was aber eher am Wetter und der „brillianten“ Organisation des hiesigen Flughafens lag.

  3. Julia sagt:

    Aufschlussreicher Artikel! Damit muss man sich erst mal näher befassen! Warte auf neue Beiträge!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s