Gilad Schalit – Ein klares Zeichen an den Frieden

Veröffentlicht: 19. Oktober 2011 in Uncategorized

Die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas hat den vor fünf Jahren entführten israelischen Soldaten Gilad Schalit nach eigenen Angaben freigelassen.Der inzwischen 25-Jährige sei am Dienstag im Rahmen des mit Israel vereinbarten Gefangenenaustauschs an Ägypten übergeben worden, teilte ein Hamas-Vertreter mit. Ägypten wie auch Israel bestätigten diese Angaben zunächst nicht. Schalit sollte nach der Übergabe an Ägypten so schnell wie möglich nach Israel gebracht werden.

 

Im Gegenzug für die Freilassung Schalits sollten am Dienstag zunächst 477 Palästinenser israelische Gefängnisse verlassen. In der Nacht wurden die ersten Gefangenen freigelassen. In einem Fahrzeug waren weibliche Gefangene, von denen die meisten im Westjordanland freikommen sollen. Sie würden von Wachpersonal aus Ägypten begleitet, das die Austauschvereinbarung vermittelt hatte, teilte ein Regierungsvertreter mit.

Insgesamt wird Israel der Vereinbarung zufolge für Schalit schrittweise mehr als 1000 von etwa 6000 palästinensischen Gefangenen freilassen. Die zweite Phase soll offiziellen Angaben zufolge in zwei Monaten abgewickelt werden. Dann sollen die restlichen 550 Palästinenser freigelassen werden.

Sein Vater bot sich heute vor dem Elternhaus aus, seinen Sohn in Ruhe daheim ankommen zu lassen und ihn von den physischen und psychischen Qualen erholen zu lassen.

 

Wir sind sehr gespannt, in welchem Zustand er sich das nächste Mal der Weltpresse präsentieren wird!

 

 

Advertisements
Kommentare
  1. Judith Damiecki sagt:

    Gilad Shalit wohnt im gleichen Dorf wie mein Neffe mit seiner Familie. Es gab ein Riesenfest, als er freigelassen wurde. Muss sehr bewegend gewesen sein…war leider nicht dabei. War erst 7 Monate später im Urlaub dort.

  2. Judith Damiecki sagt:

    Gilad geht es gut, er lebt sein Leben normal, kam grad aus Australien zurück….alles gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s